Mittwoch, 20. Juni 2012

Ein Kleid für einen Tag, lohnt sich das?

Kleid1

Weißer Seidentaft, cremefarbener Organza mit Blüten und cremefarbenes Ripsband. Definitiv der teuerste Stoff, den ich je verarbeitet habe mit 20€/m. Aber es hat sich gelohnt. Große Nichti war begeistert und die seamstress amused :D

Dazu gibt auch den passenden Bolero (Seidentaft), aber nur in der Gesamtansicht mit großer Nichti und das zeige ich nicht im öffentlichen Netz, sorry :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen